Susi und Strolchi - das Katzen-Geschwisterpärchen

 

Die Kätzin mit ihren 4 Jungen. Ganz unten ist ein kleiner grauer Hintern, das ist unsere Susi.

 

Das grau-weisse Kätzchen wurde mir versprochen, und so fuhr ich jede Woche einmal zu dem Bauernhof und fotografierte die Kätzchen und spielte eine Weile mit ihnen.

 

Als wir sie endlich zu uns holen konnten, tat sie uns leid - so alleine. Also entschlossen wir uns noch eine der Kätzchen zu uns zu nehmen. Da es ein Pärchen war, wurden ihnen die Namen "Susi und Strolchi" gegeben. Strolchi ist auf dem Foto links unten. Strolchi war der kleinste der Katzenbabys.

 Strolchi

 Susi

 

Alles wird gemeinsam erledigt. Habe versucht jedem einen Teller zu geben, ohne Erfolg. Beide fressen immer aus einem Teller.

 

 

 

 Jetzt haben wir die beiden schon einen Monat. Sie sind allerliebst und wir haben nicht bereut dass wir zwei Kätzchen genommen haben.

Natürlich sollte man den Tisch sofort ganz abräumen nach dem Essen, aber war schon zu spät, wie man sieht.

Wenn sie ihre Ruhe haben will, verkrümelt sie sich  in ihr Bettchen auf dem Schrank.

 

Strolchi hat zwar auch ein Bett da oben, hat sich jetzt aber einen anderen Schrank ausgesucht zum relaxen.